Behandlung von Aknenarben

0
(0)

Akne kann sehr leicht sein, was zu ein paar vereinzelten Schönheitsfehlern führt, oder sie kann schwerwiegend sein, wenn sie im Gesicht, im Nacken, in den Schultern, auf der Brust und im Rücken auftritt. Pusteln und tiefere Zysten treten bei sehr schwerer Akne auf, und es kann zu Narbenbildung kommen, wenn der Zustand nicht richtig gepflegt wird. Diese Narben können ein Leben lang sichtbar sein. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie tun können, um die Bildung dieser Narben zu verhindern und sie zu behandeln, falls sie sich doch entwickeln sollten.

Verhinderung von Aknenarben

Picken oder drücken Sie niemals Akne-Flecken aus. Dies kann zur Ausbreitung der Akne und zur Entwicklung von Aknenarben führen. Stattdessen gibt es eine Reihe von Behandlungsmethoden, die zur Pflege von Akne und zur Verhinderung der Narbenbildung eingesetzt werden können. Kräuter wie Kamille, Lavendel, Wacholder, Bergamotte, Löwenzahnwurzel, Echinacea, Stupfwurzel, Hamamelis und Klettenwurzel können verwendet werden, um die Toxizität zu reduzieren, den Zustand der Haut zu verbessern und Akne zu behandeln. Auch Vitaminpräparate können hilfreich sein, da die Vitamine A, C, E und B6 für eine gesunde Haut unerlässlich sind. Vermeiden Sie auch, Ihre Haut den Sonnenstrahlen auszusetzen. Am Anfang kann die Sonneneinstrahlung einen Aknefleck austrocknen, aber im Laufe der Zeit kann ungeschützte Sonneneinstrahlung die Haut schädigen und die Problemacne weiter verschlimmern.

Biot statt Botox - Cremen statt spritzen

Arten von Aknenarben

Mediziner haben ein Klassifikationssystem für Aknenarben entwickelt, das bei der Diagnose und Behandlung vieler Aknenarben hilfreich ist. Die Narben können als Eispickel, Güterwagen oder Rollen klassifiziert werden.

Aknenarben – Eispickel

Wie der Name schon sagt, sind Eispickel-Aknenarben dünne, scharfe Narben. Die Haut sieht aus, als wäre sie mit einem Eispickel aufgeschnitten worden. Diese Narben sind schmal, aber tief und reichen bis in die tiefe Dermis oder Unterhaut.

Aknenarben – Boxcar

Im Gegensatz zu Eispickel-Narben verjüngen sich Kofferwagen-Narben nicht auf einen Punkt. Stattdessen handelt es sich um runde Gruben, die scharfe vertikale Kanten haben. Zur Behandlung von flachen Narben aus dem Güterwagen kann die Haut mit Techniken wie Dermabrasion oder Laser Resurfacing behandelt werden. Tiefere Narben erfordern Behandlungstechniken in voller Dicke.

Aknenarben – Rollen

Rollende Narben scheinen eine rollende oder wellenförmige Textur zu haben. Sie sind das Ergebnis von Falten in der Haut bis zum darunter liegenden Unterhautgewebe. Bei rollenden Narben müssen die Faserbänder, die die Haut falten oder rollen lassen, aufgebrochen werden. Die subkutane Inzision ist die am häufigsten verwendete Methode zur Behandlung dieser Erkrankung.

Behandlung von Aknenarben

Dermale Füllstoffe

Dermale Füllstoffe wie Fett, Kollagen, Hyaluronsäure-Derivate und Polytheyl-Methacrylat-Mikrosphären mit Kollagen können in Aknenarben injiziert werden, um die Hautoberfläche anzuheben und ein glatteres Aussehen zu erzielen. Die Injektion von Dermalfüller korrigiert Aknenarben nicht dauerhaft. Die Ergebnisse sind vorübergehend, so dass weitere Injektionen notwendig sind.

Punch-Exzision

Tiefe Aknenarben wie Eispickel- und tiefe Kofferwagennarben können mit der Stanzexzisionsmethode behandelt werden. Bei diesem Verfahren wird ein Stanzbiopsiewerkzeug verwendet, das einem runden, scharfen Keksausstecher ähnelt. Es ist in Durchmessern von 1,5 mm bis 3,5 mm erhältlich, wobei die richtige Größe entsprechend der Narbengröße gewählt werden kann. In Lokalanästhesie wird das Narbengewebe entfernt und die Ränder zusammengenäht. Sollte sich an der Stelle der alten Narbe eine neue Narbe bilden, kann diese nun leichter mit einer Oberflächentechnik behandelt werden.

Diese Technik kann auch mit einem Hauttransplantat durchgeführt werden, bei dem die Narbenhaut entfernt und dieser Bereich mit einem Hauttransplantat, das hinter dem Ohr entnommen wird, aufgefüllt wird. Es wird wahrscheinlich immer noch eine Art von Hautauffrischungstechnik erforderlich sein, um eventuelle Unterschiede in der Hautfarbe und -beschaffenheit zu korrigieren.

Punch-Elevation

Bei dieser Methode zur chirurgischen Korrektur von Aknenarben wird dasselbe Stanzwerkzeug verwendet, das auch bei der Stanzexzisionsmethode eingesetzt wird. Sie wird bei tiefen Koffernarben verwendet, die scharfe Kanten und normal erscheinende Basen haben. Bei der Stanz-Elevationsmethode wird der Narbengrund exzidiert, wobei die Narbenwände intakt bleiben. Die exzidierte Basis wird dann an die Hautoberfläche genäht, um den Hohlraum auszufüllen. Bei dieser Technik treten weniger Farb- und Texturunterschiede auf und die Wahrscheinlichkeit, dass eine weitere sichtbare Narbe entsteht, ist geringer.

Subkutane Inzision

Rollende Narben können durch subkutane Inzisionen behandelt werden. Diese Methode wird verwendet, um die Faserbänder aufzubrechen, die die Haut rollen oder wellenförmig erscheinen lassen. Die Lokalanästhesie wird mit einer speziellen, abgeschrägten Nadel, die parallel zur Hautoberfläche bleibt, unter die Haut eingeführt. Die Nadel wird dann dazu verwendet, die Faserbänder mit einer kolbenartigen Bewegung sanft zu durchtrennen. Bei dieser Methode werden wahrscheinlich Blutergüsse auftreten, die jedoch in der Regel nach etwa einer Woche abklingen.

Laser-Auftragschweißen

Das Laser Resurfacing ist eine beliebte Behandlung, die zur Heilung vieler Hautdefekte eingesetzt wird. Kohlendioxid- und YAG-Laser sind die beiden häufigsten Arten, die für die Laserresurfacing-Behandlung von Aknenarben verwendet werden. Mit dem kontrollierten Strahl eines Lasers wird die oberste Hautschicht bis zu einer präzisen Tiefe verbrannt. Die Haut heilt sich dann selbst, indem die verlorene Haut durch neue Haut ersetzt wird.

Weitere Informationen über Aknehilfsmittel finden Sie unter http://www.acne-answers.org.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top